Shopping Cart
Your Cart is Empty
Quantity:
Subtotal
Taxes
Shipping
Total
There was an error with PayPalClick here to try again
CelebrateThank you for your business!You should be receiving an order confirmation from Paypal shortly.Exit Shopping Cart

Zeit für Gesundheit.  

Krankheitsbilder und Schwerpunkte 

Anbei finden Sie einen Auszug der Krankheitsbilder, die ich in meiner Praxis in München und mit meiner Reittherapie in Vaterstetten behandle. 

Kopfschmerzen und Migräne

Kopfschmerzen und Migräne sind ein weit verbreitetes Krankheitsbild. Nicht selten leiden schon junge Patienten an den quälenden Schmerzattacken.

Die Behandlung setzt sich aus verschiedenen Therapien zusammen. Zum Einsatz kommen u.a. Akupunktur, Schröpfen, Triggerpunktbehandlung, Kinesio-Tape, Faszientherapie, Entspannungsverfahren, Kieferbehandlungen (CMD)

Rückenschmerzen und Verspannungen

Einen schmerzenden Rücken oder hartnäckige Verspannungen hat jeder schon öfter erlebt. Doch es gibt Patienten, bei denen die Schmerzen immer wieder kommen, da z.B. bereits degenerative Veränderungen an der Wirbelsäule vorhanden sind. Muskuläre Verspannungen lassen sich sehr gut mit verschiedenen Therapiemöglichkeiten wie u.a. Akupunktur, Rotlicht, Fango, Schröpfmassagen, TENS-Reizstrom behandeln. 

Stressbedingte Erkrankungen

In der hektischen und von Leistungsdruck geprägten Zeit, in der wir leben, leiden viele Menschen und stressbedingten Erkrankungen. Diese können sich ganz unterschiedlich zeigen: so können sich u.a. Magen-Darmprobleme, Allergien, Burn Out, Schlafstörungen, Tinnitus, Schwindel oder Schmerzen entwickeln. Mit verschiedenen Therapieformen in meiner Praxis oder mit pferdegestütztem Coaching versuche ich meinen Patienten zu helfen besser mit Stress umgehen zu können. 

Psychosomatische Erkrankungen

Es sagt die alte Heilerin der Seele:

Nicht dein Rücken tut weh, sondern die Last.

Nicht deine Augen schmerzen, sondern die Ungerechtigkeit.

Nicht dein Kopf schmerzt, sondern deine Gedanken.

Nicht die Kehle, sondern das, was du nicht ausdrückst oder mit Wut sagst.

Nicht der Magen tut weh, sondern was die Seele nicht verdaut.

Nicht die Leber schmerzt, sondern die Wut.

Nicht dein Herz tut weh, sondern die Liebe.

Und es ist die Liebe selbst, welche die mächtigste Medizin beinhaltet.

(Ada Luz Marquez)

Schlafstörungen

Einschlaf- oder Durchschlafstörungen sind nicht gefährlich, wenn sie ab und an auftreten. Wenn sie öfter auftreten, dann leiden Körper und Geist am Schlafentzug oder der schlechten Schlafqualität. Eine Therapie von Schlafstörungen erfolgt über Mind-Body Medizin, richtiger Schlafhygiene, Akupunktur, Entspannungsverfahren und ausführlicher Diagnostik im Vorfeld (organische Ursachen müssen ausgeschlossen sein). 

Schmerztherapie 

Chronische Schmerzen können jedes Körperteil betreffen. Oftmals ist der Bewegungsapparat beteiligt. Die Patienten leiden unter Knie- oder Schulterschmerzen, Rheumatischen Erkrankungen, Rückenschmerzen, Kopfschmerzen, Muskelschmerzen oder schmerzhaften Entzündungen. Die Akupunktur und das Schröpfen haben sich u.a. bei meiner ganzheitlichen Schmerztherapie sehr bewährt. Auch hier arbeite ich gerne mit Kinesio Tape, Rotlicht, Massagen, Faszientherapie und TENS-Reizstrom. Naturheilkundliche Medikamente wie Teufelskralle oder Enzyme kommen hier ebenfalls zum Einsatz. 

Ganzheitliche Schmerztherapie in München | Naturheilpraxis Stephanie Fesl

In meiner Praxis für ganzheitliche Schmerztherapie in München erarbeite ich mit Ihnen zusammen das für Sie passende Konzept. Dazu gehört ebenso die Überweisung an Fachärzte oder zur weiteren Diagnostik.

0